Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten bildet eine unentbehrliche Grundlage des Versicherungsgeschäfts. Wir (die Coop Rechtsschutz AG) sind uns der Bedeutung des Datenschutzes in unserer täglichen Arbeit bewusst. Wir respektieren das Recht eines jeden Einzelnen an seinen eigenen Daten und schützen seine Privatsphäre. Die Prüfung von Versicherungsanträgen und insbesondere die Bearbeitung von Rechtsschutzfällen bedingt allerdings oft die Bearbeitung sensibler personenbezogener Daten („besonders schützenswerte Daten“). Wir betrachten es deshalb als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und diese vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir grösste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Mit der Zustellung Ihrer Daten ermächtigen Sie uns, diese Daten zu Marketingzwecken, zur Pflege von bestehenden und künftigen Kundenbeziehungen sowie insbesondere zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtung zu bearbeiten.

Als privatrechtliches Unternehmen mit Rechtsschutzangeboten für natürliche und juristische Personen in der Schweiz unterliegen wir den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen, namentlich dem Datenschutzgesetz und der Datenschutzverordnung. Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Weitere Ausführungen zum Datenschutz und zur Bearbeitung von Personendaten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz:

Coop Rechtsschutz AG
Datenschutzberater
Entfelderstrasse 2
CH-5001 Aarau
T. +41 62 836 00 00
datenschutz@cooprecht.ch

Datenschutzerklärung

webcontact-2017.coremagazin@itds.ch